HERDWÄRME by Okka Rohd

Okka Rohd rief mich eines Tages an und erzählte mir von ihrer Buchidee, kochen zu lernen, von Menschen oder Köchen, deren Speisen sie liebt. Okka war oft Gast in der Organic Glamour Food Bar in Berlin. Sie war Meisterin, sich ihre Speisen selbst zusammen zu stellen. Nun fragte sie, ob sie mich für ihr neues Buch Herdwärme interviewen darf und ich dafür Rezepte zur Verfügung stellen konnte. Klar, sagte ich, nur ist das Konzept der Organic Glamour Food Collection nicht auf Speisen, sondern auf Systemen und Methoden aufgebaut, die Speisen werden dann final aus den einzelenen Modulen zusammengebaut. Sie überlegte kurz, und dann sagte sie.”dann bring mir bei, wie ich rezeptunabhängig kochen kann, also wie schaffe ich es mich freizukochen?” Superidee, bin ich doch auch Autodidaktin und habe alles Wissen erfragt und erforscht und daraus eigene Ideen entwickelt. Das ist das Ergebnis und ich kann nur jeden empfehlen ihr tolles Buch zu kaufen, in dem Bilder, Rezepte und Geschichten zu einer Art KochGeschichtenBuch geworden sind

Fotos: Simone Hawlisch